Customizations

S-Works Enduro mit Sram XX1 Gruppe

Alma Bär
September 16th 2020

Ziel war es die Chamäleon Lackierung in Blau/Violette mit den violetten Eloxa-Teilen wie sie in den 90er Kult waren zu kombinieren, daher die Hope-Teile. Zudem ein leichtes potentes und trotzdem stabiles Enduro mit 160mm Federweg aufzubauen


Specialized Enduro mit Sram XX1 Gruppe, Race Face Next SL Carbon Kurbel mit 30Z Kettenblatt, Hope Tech 3 E4 Bremsen mit Floating Scheiben, Fox 36 Factory Gabel mit 160mm Federweg, Fox X2 Kashima Dämpfer, Roval Traverse SL Carbon Laufradsatz mit Specialized Butcher 2.6/2.3 Reifen, Tubeless. Syntace Megaforce Vorbau und Syntace Vector Alu Lenker, Ergon Enduro Griffe, Specialized Power Sattel auf Rock Shox Reverb AXS Stütze.

nur 13.4 Kg

Share this article

BikeBox AG

Höheweg 137
3800 Interlaken