Customizations

S-Works Epic mit edelsten, leichtesten und teuersten Parts

Alma Bär
September 16th 2020

Ziel war es die Tune Teile im giftigen Grün mit der speziellen Lackierung des Epic Framesets zu kombinieren, dazu ein Fully mit 100mm-Federweg so leicht und stylisch wie möglich – ohne Sicherheitseinbussen und für Fahrer, die schwerer sind als ein Athlet – zu realisieren.


Specialized S-Works Epic mit Sram Eagle XX1 AXS Gruppe inkl. Kurbel, Kette und Kassette in Rainbowfinish, elektronische Schaltung, Sram Level Ultimate Bremsen 160/160mm Bremsscheiben mit Titanschrauben. Aufgebaut mit Teile der Edel Kult Marke Tune, Tune Vorbau Geiles Teil, Tune Carbon Lenker Turnstange, Tune Ahead Kappe, Tune Sattelklemme Würger, Tune Carbon Flaschenhalter, Tune Silikon Griffen, Tune Laufradsatz Skyline mit Prince und Princesse Naben und Carbonfelgen, Specialized S-Works Fast Track und Renegade Reifen 2.1 mit Tubolito Schläuchen

Grösse L, nur 8.99 Kilo

S-Works Carbon Sattelstütze und Fabric Carbon Sattel.

Passend zum Rockshox Brain Dämpfer vorne die Rockshox SID Worlcup Carbon Federgabel mit 100mm Federweg

Share this article

BikeBox AG

Höheweg 137
3800 Interlaken