News, Produkte

Specialized Turbo Levo

BikeBox Admin
April 29th 2020

Specialized Turbo Levo | das bestes E-Bike

Das Turbo Levo ist das bekannteste E-Mountainbike der Welt. Basierend auf dem Stumpjumper hat das Turbo Levo ein leichtes, steifes und zugleich leistungsstarkes Chassis erhalten. Mit sanfterem und stärkerem Motor, grösserem Akku und auch Carbonrahmen, hat das Turbo Levo das nächste Level der E-Mountainbikes erreicht.

Viele Elemente wurden vom neuen Stumpjumper Trailbikes übernommen, am offensichtlichsten der asymmetrische Side-Arm im Hauptrahmen. Dieser sorgt für deutlich mehr Rahmensteifigkeit. Mit dem neuen Brose-Antrieb konnte Specialized ca. 800g Gewicht einsparen.

Das Levo fährt sich im Gelände grandios, es liegt ultrasatt und die großen Laufräder vermitteln viel Ruhe

e-mtb.de

Auf dem Oberrohr befindet sich der «Computer» des Turbo Levos – die Turbo Connect Unit. Hier wird das E-Bike an- und ausgeschaltet, der Ladezustand des Akkus ist ersichtlich und die Kommunikation zu elektronischen Bluetooth-Komponenten wird von hier gesteuert.

Der vollintegrierte Akku ist kaum erkennbar. Er kann mit ein paar Handgriffen und Multitool abgenommen werden. Neben dem Akku ist auch der Geschwindigkeitssensor gewohnt elegant in das Levo integriert.


Der Motor

Mit einem maximalen Drehmoment von 90 Nm gehört er zu den durchzugsstärkeren E-Bike-Motoren. Dank den vielen Sensoren kann die Power schön dosiert und auch bei niedriger Trittfrequenz gut gesteuert weden. Je nach Ausstattung ist der neue Turbo M2 Akku mit 500 Wh oder 700 Wh verbaut. Beide Akkus sind gleich groß. Sie unterscheiden sich aber im Gewicht und Leistung.


Die Geometrie

Dank des neuen Motors hatten die Entwickler mehr Spielraum in der Rahmengestaltung. Die Kettenstrebe konnte auf 455 mm gekürzt werden. Der Reach von 455 mm sorgt für mehr Stabilität als beim Vorgänger, für ein E-MTB aber immer noch sehr kompakt und verspielt für enge Trails.


Die Connectivity und volle Kontrolle

Über Bluetooth oder ANT+ kommuniziert die Turbo Connect Unit mit externen Geräten und der Mission Control App. Mit der Mission Control App hast du neben einem smarten Navigationstool (berücksichtigt Ladezustand des Akkus) die Möglichkeit die Motorleistung individuell oder automatisch anzupassen.

Wer die Kontrolle liebt, kann das kleine, kabellose Turbo Connect Display an den Lenker montieren und alle Werte auf einen Blick erhalten .


Das Fazit

Mit dem neuen Specialized Turbo Levo Expert wurde das bereits beste E-Mountainbike 2018 noch spürbar weiter verbessert. Trotz 29”- Laufrädern, kraftvollem, aber geschmeidigem Motor und riesigem Akku für noch mehr Reichweite sucht das agile Handling des Bikes seinesgleichen. Im Vergleich zum Vorgänger und den meisten anderen E-Mountainbikes ist das Levo vor allem eines: Next Level!
Zitat: ebike-mtb.com


Die verfügbaren Modelle

Auf folgenden Modellen, sind alle gängigen Grössen (S, M, L und zum Teil XL) verfügbar.

ModellFarbe
Turbo Levo FSR S-Works 29 dove grey/rocket red/
carbn/chrome
Turbo Levo FSR Expert Carbon carbon/gummetal
spruce/sage green
Turbo Levo FSR Comp 29 black/black
storm grey/black
taupe/coodoo orange
Turbo Levo FSR 29flo red/black

Share this article

BikeBox AG

Höheweg 137
3800 Interlaken