Specialized Allez Sprint Frameset

Grösse berechnen

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Produktdetails

Marke

SPECIALIZED

Modell

Allez Sprint Frameset

Geschlecht

Unisex

Jahrgang

2023

Rahmen

Aluminium

Gewicht

2.38kg

Gabel

FACT Carbon, 12x100mm thru-axle, flat-mount disc

*Spezifikationen sind Änderungen vorbehalten

Moment mal, ist das nicht …? Richtig erkannt! Für das Allez Sprint stand unser bahnbrechend schnelles Tarmac SL7 Pate. Von der Vorderrad- bis zur Hinterradachse haben wir jede Innovation noch einmal unter die Lupe genommen und dem Carbon-Kunstwerk Tarmac SL7 mittels D’Aluisio Smartweld ein Ultraleicht-Denkmal in Aluminium gesetzt. Und ob du nun um einen Titel oder die Pole-Position bei der Sonntagsausfahrt kämpfst, in Sachen Fahrdynamik lassen sich das Allez Sprint und das Tarmac SL7 kaum auseinanderhalten. Kopie? Wohl eher Co-Existenz. Oder auch: Das erste Alu-Superbike der Welt.

Bist du bereit, deinen Traum von einem Alu-Superbike Wirklichkeit werden zu lassen? Das Allez Sprint Frameset ist die perfekte Plattform dafür. Das Frameset beinhaltet bereits die Starrgabel und Sattelstütze des Tarmac SL7 aus FACT-Carbon. Es ist kompatibel mit traditionellen Vorbauten und Lenkern oder deren Aero-Varianten und mit elektrischen oder mechanischen Antrieben. Darüber hinaus verfügt es über ein Tretlagergehäuse mit Gewinde für eine einfache Montage.


  • The Allez Sprint is the fastest alloy road bike in history, thanks to the time its sibling, the Tarmac SL7, spent in the wind. It’s details like the most complex alloy head tube we’ve ever made and integrated cables that make it 41 seconds faster over 40km than the previous Allez Sprint. That’s a hell of a facelift. With 41 seconds, you’d have a podium picture in your Insta feed, just saying.
  • Whether you’re launching a sprint out of the final corner or attacking from the gun like a young Italian at the Giro, the Allez Sprint, with its one-piece bottom bracket and downtube, delivers the ruthless efficiency of alloy with unprecedented stability. By balancing power at the pedals with input at the bars, the Allez Sprint keeps you fast and confident on the limit.
  • Dive for the winning gap, bang elbows in the final meters, dissect the most technical descents, all without feeling like you’ve gone ten rounds with the heavyweight champ. Dropped seat stays, and the Tarmac SL7’s carbon seat post and fork make the Allez Sprint supple in the saddle and precise at the bars—all with Tarmac SL7’s World Championship-proven geometry. It’s as comfy as it is beautiful. Well, almost.
  • One innovation over any other helps us deliver the new Allez Sprint’s aerodynamics, power transfer, and handling—Smartweld. Making the fastest bikes in the world out of carbon wasn’t hard enough. We hydroformed the bottom bracket and down tube from a single piece of alloy, built our most complex alloy head tube ever, and then put it all together with Smartweld. It’s what makes the Allez Sprint the first alloy super bike.