Angebot!

Specialized S-Works Enduro

Grösse berechnen
Rahmenhöhe
S3
S4
S5
Zurücksetzen
Laufzeit in Monaten 12 24 36

Produktdetails

Bremssystem

SRAM Code RSC, 4-piston caliper, hydraulic disc, 200mm SRAM Code RSC, 4-piston caliper, hydraulic disc,…

Naben

Roval Traverse SL, sealed cartridge bearings, 15mm thru-axle, 110mm spacing Roval Traverse SL, DT Swiss Star Ratchet, 54t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 148mm spacing

Geschlecht

Unisex

Übersetzung

10-52

Schaltung

SRAM XX1 Eagle AXS

Rahmenhöhe

S3, S4, S5

Rahmen

Carbon

Dämpfer

FOX FLOAT X2 Factory, Rx Trail Tune, 2-position adjustment, high and low speed rebound and compression adjust, Trunnion mount, 205x60mm

Radgrösse

29

Marke

SPECIALIZED

Jahrgang

2022

Gabel

FOX FLOAT 38 Factory, GRIP2 damper, Kashima Coating, 15x110mm, 44mm offset, 170mm of travel

Felgen

Roval Traverse SL 29, hookless carbon, 30mm inner width, 2Bliss Ready, hand-built, 28h

Farbe

Satin Brushed Black Liquid Metal/ Black Liquid Metal/ Silver Dust

Motor

Specialized

*Spezifikationen sind Änderungen vorbehalten

Dies ist das Bike, das genau das Genre definiert, das seinen Namen trägt – das S-Works Enduro klettert mit höchster Effizienz und bleibt auch auf den ruppigsten Abfahrten laufruhig. Es verfügt über einen bombenfesten, aber leichten Carbon-Rahmen, mit der der Haltbarkeit keine Grenzen mehr gesetzt sind. Und mit dem XX1 Eagle AXS Antrieb von SRAM, den Vierkolben Code RSC Bremsen, dem neuesten Factory Fahrwerk von FOX und allem anderen verbauten Komponenten ist es bestens gerüstet, um anzugreifen. Lasst das Sabbern beginnen.

  • UNGLAUBLICH LEISTUNGSFÄHIG: Enduro und Demo könnten ganz klar Geschwister sein – dies liegt offensichtlich daran, dass sie viel Downhill-DNA gemeinsam haben. Ein weiter nach hinten gerichtete Raderhebungskurve reduziert die Geschwindigkeitseinbußen bei großen Hindernissen. Ein tief liegender, nach vorn gerichteter Dämpfer sorgt dafür, dass das Bike auch bei hohen Geschwindigkeiten satt liegt und ein sicheres Gefühl vermittelt. Auch die ausgewogene Steifigkeit des Fahrwerks hilft dabei, ein präzises Lenkverhalten und Spurstabilität zu generieren. Rechnet man all das zusammen, erhält man ein Bike, das auch auf den steilsten und steinigsten Trails immer die Kontrolle behält.
  • ERSTAUNLICH SCHNELL – RAUF UND RUNTER: Wenn man in die Pedale tritt, beschleunigt die neue Enduro viel schneller, als man es von einem Downhill-Boliden erwarten würde. Woher kommt das? Erstens haben wir den Anti-Squat-Wert erhöht, so dass das Fahrwerk Antriebseinflüssen besser widersteht. Zweitens wurden der Winkel der Kettenstrebe und die Anlenkung am oberen Ende des Dämpfers neu ausgerichtet, um die Effizienz zu erhöhen. Das Endergebnis? Weniger Wippen, mehr Geschwindigkeit.
  • SCHNELLE BEGINNT MIT PASSFORM: Schnelligkeit und Passform schließen einander nicht aus, weshalb die progressive Geometrie des Enduro neben bergab auch bergauf bestens funktioniert. Der Unterschied zwischen den Sitzrohrlängen und Stack fällt zwischen den verschiedenen Rahmengrößen hier nicht groß aus, sodass du nun eigentlich jede Rahmengröße wählen kannst, die sowohl deiner Körpergröße als auch deinem Fahrstil entspricht. Mit dem nun flacheren Steuerrohrwinkel, größeren Reach und einem steileren Sitzrohr über alle Größen erhältst du ein schnelleres und leistungsfähigeres Bike – unabhängig von der Größe.

Körpergrösse Rahmengrösse
158-173 S2
165-180 S3
173-188 S4
178-193 S5