Specialized S-Works Epic 8 Rahmenset

Grösse berechnen
S
M
L
XL
Zurücksetzen

Variante / Monate

Sofort kaufen122436
Farbe

Gloss Astral Blue/metallic Sapphire/black, Pink, Satin Carbon/metallic White Silver

Rahmenhöhe

S, M, L, XL

Jahrgang

2024

Marke

SPECIALIZED

Geschlecht

Unisex

Gabel

120mm Travel, 15x110mm, 44mm offset, Debon Air, Ride Dynamics developed 3 position, Rockshox SID ULTIMATE, TwistLoc remote adjust

Rahmen

Carbon

Dämpfer

190x45mm, Ride Dynamics developed 3 position, RockShox SIDLuxe ULTIMATE, Solo Air, TwistLoc remote adjust

*Spezifikationen sind Änderungen vorbehalten

Für das neue S-Works Epic 8 Rahmenset haben wir an jeder Variablen in der Formel für Schnelligkeit geschraubt. Wir verschieben Grenzen der Leistungsfähigkeit, der Effizienz und des Leichtbaus, um modernen, anspruchsvolleren XC-Tracks besseres Material entgegenzusetzen. Die neue Kinematik des Epic 8 macht es zum pedaliereffizientesten Bike, das wir je getestet haben, während die Dämpfer mit speziellen Tunes Stöße besser als zuvor abfedern. Das neue Epic 8 repräsentiert die nächste Evolutionsstufe der Schnelligkeit.

Wenn du Cross Country-Rennen fährst oder auf deinen Rides Schnelligkeit priorisierst, ist das Epic 8 dein Bike.

UNERHÖRT LEISTUNGSSTARK: Das Epic 8 ist das potenteste 120-mm-Bike auf Erden. Du wirst von der Performance der progressiven Geometrie überwältigt sein, die im technischen Gelände brilliert, für schnelle Beschleunigungen sorgt und auf Anstiegen mit Effizienz überzeugt. Dabei garantiert die extrem hohe Verwindungssteifigkeit des Rahmens präzisestes Handling.

LÄSST SICH NICHT ERSCHÜTTERN: Im Vergleich zur vorhergehenden Generation absorbiert das neue Epic 8 ganze 12% mehr Stoß- und Vibrationskräfte, sodass du langsamer ermüdest und über längere Zeit leistungsfähiger bist. Während andere leiden, bleibt dir genügend Kraft in Armen und Beinen für die nächste Attacke.

DÄMPFERTUNING AB WERK: Das Specialized Ride Dynamics Team passt mit einem speziellen Tuning alle Dämpfer an unsere besten Mountainbikes an. So auch beim Epic 8, dessen Dämpfungseigenschaften nicht nur die Leistungsfähigkeit dieses XC-Wettkampfrads, sondern dessen Fahrerlebnis als Ganzes steigert. Da wir das Zusammenspiel von Dämpfer, Hebelverhältnissen und Kinematik perfektionieren, können wir ein Mountainbike schaffen, das als Einheit besser performt als die Summe seiner Teile.

SYMBIOSE AUS MENSCH UND MASCHINE: Dank der optimierten Kinematik des Fahrwerks konnte unser Ride Dynamics Team das durch Pedalieren induzierte Wippen um ganze 20% reduzieren – die Federung bleibt aktiv, während Rider in der optimalen Position für höchste Pedaliereffizienz verharren. Unter den von uns getesteten, vollgefederten Mountainbikes ist das Epic 8 das effizienteste beim Pedalieren.

WENIGER IST MEHR: Und gespart ist verdient – zumindest im Fall des neuen Epic 8. Das ist zwar leichter, aber gleichzeitig um zwei neue Features reicher: Die SWAT™ Box 4.0 im Unterrohr bietet Platz für alles Nötige bei einer Panne auf dem Track. Und der integrierte Lenkanschlag sorgt dafür, dass der Lenker am Oberrohr nicht gleich „die Kurve kratzt“. Tatsächlich ist das S-Works Epic 8 Rahmenset trotz der zwei Features noch einmal 76 Gramm leichter und unser leistungsfähigster Epic Rahmen aller Zeiten.


  • RockShox SID Ultimate Federgabel und RockShox SIDLuxe Ultimate Dämpfer mit Ride Dynamics Tunes.
  • Speziell abgestimmter Dämpfer mit drei einzigartigen Dämpfermodi.
  • Leichte und steife Roval Control SL Sattelstütze aus Carbon.
  • Jetzt mit SWAT™ Box 4.0 im Unterrohr für alle Essentials, die man bei einer Panne auf dem Track dabeihaben möchte.