Specialized S-Works Turbo Kenevo SL 2

Grösse berechnen

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Produktdetails

Marke

SPECIALIZED

Modell

S-Works Turbo Kenevo SL 2

Geschlecht

Unisex

Jahrgang

2023

Übersetzung

10-52t

Rahmen

Carbon

Gewicht

19.06kg

Gabel

Fox 38 Factory, Grip 2 damper, 29", 170mm travel, kashima, 44mm offset

Radgrösse

29

Bremssystem

SRAM Code Stealth Ultimate, 4-piston caliper, hydraulic disc, 200mm SRAM Code Stealth Ultimate, 4-piston caliper, hydraulic dis…

Naben

Roval Traverse SL, sealed cartridge bearings, 15mm thru-axle, 110mm spacing Roval Traverse SL, DT Swiss Star Ratchet, 54t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 148mm spacing

Felgen

Roval Traverse SL 29, hookless carbon, 30mm inner width, 2Bliss Ready, hand-built, 28h

Dämpfer

Fox Float X2 Factory, Kashima, 230×62.5mm

Akku

320Wh

Speichen

DT Swiss Competition Race

Reifen

Butcher, GRID TRAIL casing, GRIPTON® T9 compound, 2Bliss Ready, 29×2.3" Eliminator, GRID TRAIL casing, GRIPTON® T7 compound, 2Bliss Ready, 29×2.3"

Kurbel

SRAM Carbon Crankset, Dub interface

Kasette

SRAM XX Eagle Transmission Cassette, 12spd, 10-52t

Schaltwerk

SRAM XX Eagle Transmission Derailleur

Motor Details

New Specialized 1.2 SL Custom Rx Trail Tuned Motor

*Spezifikationen sind Änderungen vorbehalten

Bezwinge mit dem neuen S-Works Turbo Kenevo SL 2 die heftigsten Trails. Unser superleichtes E-Endurobike geht über das Fahrverhalten unseres preisgekrönten Enduro hinaus und besitzt aufgrund des neuen Turbo SL 1.2 Motors unübertroffene Pedalierunterstützung, klassenbeste Effizienz und ein supergeringes Gewicht.

UNÜBERTROFFENE EFFIZIENZ: Das SL 1.2 System ist das effizienteste System auf dem Markt mit einem unerreichten Verhältnis aus Reichweite zu Gewicht. Es liefert mit 320 Watt 33 Prozent mehr Leistung bei supernatürlichem Pedaliergefühl und mit 50 Nm 43 Prozent mehr Drehmoment als zuvor und lässt dich einfach mehr Trails fahren. Große Töne für ein SL-System, aber hören kannst du wenig, denn es ist das leiseste E-Bike-System da draußen.

RIDE DYNAMICS: Die 170 mm Federweg des Kenevo SL 2 sind so abgestimmt, dass sie sowohl bei kleinen Unebenheiten als auch bei großen Stößen die Ruhe bewahren und dir gleichzeitig erstaunliches Pedalierverhalten und effiziente Kraftübertragung bieten. Ein großzügiges Cockpit zentriert dich auf dem Rad über 29 Zoll Laufrädern und ermöglicht dir volle Kontrolle nicht nur in Kurven. Das niedrige Tretlager, der flache Steuerrohrwinkel und der geringe Gabelversatz sorgen für Stabilität im Gelände. Die Geometrie unserer vollgefederten Bikes perfektionieren wir nun schon seit 30 Jahren – unzählige Siege bei den wichtigsten Rennen sprechen für sich. Du kannst dich darauf verlassen, dass sich das Bike auf Enduro-Tracks ruhig und stabil anfühlt.

GEOMETRIE FÜR VOLLE KONTROLLE: Die Geometrie des Turbo Kenevo SL 2 kann anhand der sechs unterschiedlichen Geometrieeinstellungen exakt auf deinen Fahrstil oder dein bevorzugtes Gelände eingestellt werden. So kannst du noch mehr Performance aus diesem E-MTB kitzeln. Der Steuerrohrwinkel kann auf 62,5, 63,5 und 64,5 Grad eingestellt werden. Die Tretlagerhöhe kann um 7 mm erhöht oder abgesenkt werden.

MASTERMIND TCU: Für das Zusammenspiel zwischen dir, deinem Bike, dem Motor und dem Akku ist die MasterMind Turbo Control Unit die eleganteste Lösung – und die Speerspitze der ganzen Branche. Sie ist die Schnittstelle zwischen der Systemhardware, der Specialized App und dir. Überwache den Akkuverbrauch und erhalte über die Lenkerfernbedienung Zugang zu MicroTune für die Anpassung der Unterstützungsmodi während der Fahrt.


  • Das Herzstück des Turbo Kenevo SL 2 ist der SL 1.2 Motor mit 320 Wh starkem Akku. Beide sind wie die radikal fortschrittliche MasterMind TCU vollständig in den Rahmen integriert. Das Turbo Kenevo SL 2 bringt dich mit bis zu 25 h/km an die Trailheads deiner Lieblingstrails und spart dir dabei die Hälfte des Kraftaufwands. Somit bist du schneller auf dem Gipfel und bekommst mehr von der Quality-Trail-Time, nach der du dich so sehnst.
  • Unsere fortschrittliche MasterMind TCU ist deine Informationszentrale mit anpassbaren Seiten. Sie zeigt neben dem genauen Akkuladestand viele wichtige Werte an. Darüber hinaus verfügt sie über unsere MicroTune-Funktion, womit die Leistung der Unterstützungsmodi über eine Lenkerfernbedienung in Schritten von 10% angepasst werden können. So erhältst du genau die Unterstützung, die du brauchst, um genau den Ride zu erleben, den du dir wünschst.
  • Die 29-Zoll-Laufräder sorgen für das beste Überrollverhalten auf Steinen und Wurzel und erhalten in High-Speed-Sektionen deine Geschwindigkeit einfach besser. Das großzügige Cockpit zentriert dich auf dem Bike und ermöglicht dir volle Kurvenkontrolle. Das niedrige Tretlager, der flache Steuerrohrwinkel und der reduzierte Gabeloffset erhöhen darüber hinaus die Stabilität im Gelände.
  • Die Geometrie des Turbo Kenevo SL 2 kann anhand der sechs unterschiedlichen Geometrieeinstellungen exakt auf deinen Fahrstil oder dein bevorzugtes Gelände eingestellt werden. So kannst du noch mehr Performance aus diesem E-MTB kitzeln. Der Steuerrohrwinkel kann auf 62,5, 63,5 und 64,5 Grad eingestellt werden. Die Tretlagerhöhe kann um 7 mm erhöht oder abgesenkt werden.
  • Auch beim Fahrwerk gibt unser Enduro die Richtung vor. Die 170 mm Federweg des Turbo Kenevo SL_2 sind geschmeidig bei kleinen Unebenheiten, verschlingen Einschläge kantiger Hindernisse ohne zu zucken und verfrühstücken massive G-Outs. Die Kinematik gewährleistet dennoch erstaunliches Pedalierverhalten und stellt sicher, dass deine Kraft mit absoluter Effizienz auf den Boden übertragen wird.
  • Die Bestimmung der geeignetsten Größe anhand des von Specialized entwickelten S-Sizing-Konzepts basiert auf den Parametern, auf die es wirklich ankommt: Auf deiner Größe und deinem Fahrstil, nicht auf deiner Beininnenlänge. Sechs Größen mit ähnlichen Steuerrohrlängen und Überstandshöhen ermöglichen es dir, die Größe zu wählen, die am besten zu deinem individuellen Stil passt. Ausgehend von deiner Körpergröße sind kleinere S-Size-Größen wendiger und flinker für verspieltes Fahren auf flowigen Trails, während größere Größen mehr Stabilität und ein geräumigeres Fahrgefühl bei hohen Geschwindigkeiten über grobes Gelände bieten.