Specialized Enduro Expert

Grösse berechnen
S2
S3
S4
S5
Zurücksetzen

Variante / Monate

Sofort kaufen122436
Farbe

Gloss Rusted Red / Redwood, Satin Obsidian / Taupe

Rahmenhöhe

S2, S3, S4, S5

Jahrgang

2024

Marke

SPECIALIZED

Geschlecht

Unisex

Gabel

15x110mm, 170mm of travel, 44mm offset, Charger 3 RC2 damper, RockShox Zeb Select Plus

Bremssystem

200mm, 200mm SRAM Code RS, 4-piston caliper, hydraulic disc, SRAM Code RS

Rahmen

Carbon

Radgrösse

29

Übersetzung

10-52t

Felgen

2Bliss Ready, 30mm inner width, hand-built, Roval Traverse 29 Alloy

Dämpfer

205×60, Rock Shox Super Deluxe Coil Select Plus, Rx Trail Tune, Trunnion

Naben

12mm thru-axle, 148mm spacing, 15x110mm spacing, 28H, 28h Roval DT Swiss 370, Ratchet LN, Roval, sealed cartridge bearings, SRAM XD driver body

*Spezifikationen sind Änderungen vorbehalten

Das Enduro Expert war schon immer ein ernstzunehmendes Kraftpaket, das viel wegstecken konnte. Aber nie war das so wahr wie jetzt. Mit diesem Enduro-Bike bekommst du 170 Millimeter der besten Downhill-Performance und Klettereigenschaften, die ihresgleichen suchen. Und das vereint in einem Aufbau, der sich sehen lassen kann. Das komplette RockShox-Fahrwerk, kraftvolle Scheibenbremsen und ein robuster Aluminium-Laufradsatz bringen dich sicher die härtesten Strecken runter.


  • UNGLAUBLICH LEISTUNGSFÄHIG: Enduro und Demo könnten ganz klar Geschwister sein – dies liegt offensichtlich daran, dass sie viel Downhill-DNA teilen. Eine weiter nach hinten gerichtete Raderhebungskurve reduziert die Geschwindigkeitseinbußen bei großen Hindernissen. Ein tief liegender, nach vorn gerichteter Dämpfer sorgt dafür, dass das Bike auch bei hohen Geschwindigkeiten satt liegt und ein sicheres Gefühl vermittelt. Auch die ausgewogene Steifigkeit des Rahmens hilft dabei, ein präzises Lenkverhalten und Spurstabilität zu generieren. Rechnet man all das zusammen, erhältst du ein Bike, das auch auf den steilsten und steinigsten Trails immer die Kontrolle behält.
  • ERSTAUNLICH SCHNELL – BERGAUF WIE BERGAB: Wenn du in die Pedale trittst, beschleunigt das neue Enduro viel schneller, als man es von einem Downhill-Boliden erwarten würde. Warum das so ist? Erstens haben wir den Anti-Squat-Wert erhöht, sodass das Fahrwerk Antriebseinflüssen besser widersteht. Zweitens wurden der Winkel der Kettenstrebe und die Anlenkung am oberen Ende des Dämpfers neu ausgerichtet, um die Effizienz zu erhöhen. Das Endergebnis? Weniger Wippen, mehr Geschwindigkeit.
  • RICHTIG SCHNELL AUF DER RICHTIGEN GRÖSSE: Nur dann, wenn du auf der zu dir passenden Größe sitzt, kannst du Vertrauen aufbauen und richtig schnell werden. Der Unterschied zwischen den Sitzrohrlängen und dem Stack fällt zwischen den verschiedenen Rahmengrößen nicht groß aus, sodass du jede Rahmengröße wählen kannst, die sowohl deiner Körpergröße als auch deinem Fahrstil entspricht. Die progressive Geometrie des Enduro sorgt nebenbei dafür, dass das Bergab- wie Bergauffahren bestens funktioniert. Darüber hinaus erhältst du mit dem flacheren Steuerrohrwinkel, größeren Reach und steileren Sitzrohrwinkel über alle Größen hinweg ein schnelleres und leistungsfähigeres Bike – unabhängig von der Größe.